... Schrott ist unser Rohstoff ...

Gesch├Ąftsf├╝hrung

Peter Reichl jun. absolvierte seine Berufspraxis bis 1985 bei einem Schrottbetrieb in Salzburg. Von 1985 bis 1997 arbeitete er als Angestellter im elterlichen Betrieb. Am 1.6.1993 erfolgte die Umwandlung der Firma Peter & Rosa Reichl in die Reichl Schrott GmbH, in der seit 1998 Peter Reichl jun. als Gesch├Ąftsf├╝hrer fungiert. Fast 40 Jahre wurde die Firma von Peter und Rosa Reichl geleitet, welche ma├čgeblich an deren Erfolg beteiligt waren.


Administration

F├╝r die Fakturierung, Buchhaltung und Controlling in unserem Betrieb ist Frau Monika Reichl zust├Ąndig. Nach langj├Ąhriger Praxis in einer renommierten Steuerberatungskanzlei trat sie im August 1995 in die Firma Reichl Schrott GmbH ein. Als gepr├╝fte Bilanzbuchhalterin und SbH bearbeitet sie das gesamte Rechnungswesen im Unternehmen.


Disposition

Alle Anlieferungen werden ├╝ber unsere computergesteuerte 50 To-Waage registriert. Die Disponierung des angelieferten Materials, wie Eisen, Blech, Autowracks, aber auch M├╝ll und Wertstoffe werden von Herrn Alfred Fraidl durchgef├╝hrt. Durch st├Ąndigen Kontakt zwischen den Kraftfahrern und der Zentrale mittels Telefon und Funk k├Ânnen kurzfristige ├änderungen raschest erledigt werden und tragen so zur Kundenzufriedenheit bei.